Das sagt Tobias Schweinsteiger zu seinem VfL-Debüt „Wir müssen unser Tor besser verteidigen!“

Von Harald Pistorius und Susanne Fetter | 03.09.2022, 17:16 Uhr 15 Leserkommentare

Sein Premierenspiel als Cheftrainer des VfL Osnabrück ging Tobias Schweinsteiger so ruhig und konzentriert an, wie er die erste Trainingswoche geleitet hatte. Nach dem Spiel analysierte der 40-Jährige die Niederlage klar, sachlich und fair.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden
Kein Abonnent, aber
Sie möchten weiterlesen?
oder
1 Monat kostenlos testen
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Kostenlos testen
Monatlich kündbar
Anschließend 9,95 €/Monat