VfL Osnabrück festigt Verfolgerrolle Warum die Aufstiegsfrage für VfL-Trainer Scherning kein Thema ist

Von Harald Pistorius und Johannes Kapitza | 26.01.2022, 18:32 Uhr

Als der VfL Osnabrück im Endspurt des vergangenen Jahres nur zwei Punkte aus vier Spielen holte und vom zweiten auf den siebten Tabellenplatz der 3. Fußball-Liga rutschte, da wurde es stiller um sie. Aber nach sieben Punkten aus drei Spielen im Jahr 2022 stellt sie sich wieder etwas lauter: Die Aufstiegsfrage. Zumindest bei einigen Spielern.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden