DFB-Pokal: Die Stimmen der Trainer VfL-Trainer Scherning: Können stolz sein - nicht heute, auch nicht morgen

Enttäuscht nach dem Pokalaus: VfL-Trainer Daniel Scherning. Foto: osnapix / TitgemeyerEnttäuscht nach dem Pokalaus: VfL-Trainer Daniel Scherning. Foto: osnapix / Titgemeyer
osnapix / Titgemeyer

Osnabrück. Beeindruckt und fast schon geschafft von den Ereignissen zuvor wirkten die Trainer Daniel Scherning (VfL Osnabrück) und Christian Streich (SC Freiburg) nach dem DFB-Pokalspiel bei der Pressekonferenz gegen Mitternacht.

Hier die Analysen der Trainer:Daniel Scherning, VfL-Trainer: Glückwunsch an Freiburg zum Sieg. Die erste Halbzeit von uns war ok - wir wussten ja, dass wir ein Riesenspiel machen müssen, um für einen Sieg infrage zu kommen. Wobei wir vor de

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN