Tischtennis in Hellern wiederentdeckt Ex-VfL-Scout Michael Lüken vor dem Abschied zum SV Meppen

Von Peter Vorberg

Tischtennisplatte statt Fußballplatz: Auch unter dem Hallendach fühlt sich Michael Lüken zu Hause. Foto: Hermann PentermannTischtennisplatte statt Fußballplatz: Auch unter dem Hallendach fühlt sich Michael Lüken zu Hause. Foto: Hermann Pentermann
Hermann Pentermann

Osnabrück. Er war Co-Trainer und Teammanager beim VfL Osnabrück, Chefscout unter Claus-Dieter Wollitz und Ralf Heskamp und ist in der Sportregion auch im Tischtennis bekannt: Michael Lüken, der ab Dezember beim SV Meppen einsteigt.

Montagabend, Ballsporthalle Hellern: Die 1. Herren im Tischtennis des SVH hat in der Kreisliga Osnabrück ein Heimspiel gegen den SV Atter. Und wer steht an der Platte? Michael Lüken. Ja genau, der Michael Lüken, den viele als rechte Hand vo

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN