Feierstunde für den VfL-Nationalspieler Hannes-Haferkamp-Platz 1: Der erste Brief kam vom DFB

62,5 x 40 x 6 Zentimeter, polierter Naturstein Orion mit einer Edelstahlplatte, auf der Porträt und Unterschrift eingraviert sind - diese Gedenktafel steht in Kürze auf einem Betonsockel vor der Geschäftsstelle des VfL Osnabrück.62,5 x 40 x 6 Zentimeter, polierter Naturstein Orion mit einer Edelstahlplatte, auf der Porträt und Unterschrift eingraviert sind - diese Gedenktafel steht in Kürze auf einem Betonsockel vor der Geschäftsstelle des VfL Osnabrück.
Helmut Kemme

Osnabrück . Große Ehre für den größten Fußballer, den die Region Osnabrück und der VfL Osnabrück hervorgebracht haben: Seit Montag heißt die Postanschrift des Traditionsvereins offiziell "Hannes-Haferkamp-Platz 1". Bei einer Feierstunde an der Bremer Brücke gab es ein paar Überraschungen.

Um 18.35 Uhr kam der erste Brief mit der neuen Anschrift. „Ist hier der Hannes-Haferkamp-Platz?“, fragte der Zusteller der Citipost, „ich habe einen Brief für den VfL Osnabrück.“ Diese kleine Inszenierung war Teil der Feierstunde zu Ehren d

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN