Virus macht vor Jugendfußball nicht halt VfL Osnabrück: B-Junioren-Elf größtenteils in Quarantäne nach Coronafall

Von Peter Vorberg

Hier auf der Illoshöhe werden die B-Junioren erst einmal nicht aktiv sein. Foto: David EbenerHier auf der Illoshöhe werden die B-Junioren erst einmal nicht aktiv sein. Foto: David Ebener
David Ebener

Osnabrück. Die steigenden Corona-Infektionszahlen vor allem in jüngeren Altersklassen machen sich nun auch beim VfL Osnabrück bemerkbar. Die U17-Mannschaft der Lila-Weißen muss sich fast vollständig in Quarantäne begeben.

Die U17 des VfL Osnabrück muss sich in der Südstaffel der B-Junioren Regionalliga Nord weiterhin in Geduld üben. Zuerst war der angedachte Saisonstart in Bremerhaven am vergangenen Wochenende wegen eines Corona-Falls beim Gegner abgesagt wo

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN