Gebürtiger Osnabrücker im Interview Werder-Profi Agu vor Pokalhit beim VfL: Das wird ein besonderer Moment

Seit einem Jahr bei Werder: Felix Agu, hier im Duell mit Hannovers Sei Muroya.Seit einem Jahr bei Werder: Felix Agu, hier im Duell mit Hannovers Sei Muroya.
Maik Hölter/TEAM2sportphoto via www.imago-images.de

Osnabrück/Bremen. Als Kind stand er mit seinem Vater in der Fankurve an der Bremer Brücke, zehn Jahre spielte er für den VfL Osnabrück. An diesem Samstag kehrt Felix Agu, 21 Jahre alt, im DFB-Pokal mit Werder Bremen zurück in das Stadion, in dem er seine ersten Schritte als Fußball-Profi machte.

Im Interview spricht Felix Agu über die Vorfreude darauf, alte Freundschaften und die Auf und Abs seiner ersten Bundesliga-Saison. Der 21-jährige gebürtige Osnabrücker verrät zudem, für welchen Verein am Samstag das Herz seiner Familie schl

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN