zuletzt aktualisiert vor

572 Plätze im Ludwigspark für VfL-Fans Seit Montagabend läuft der Online-Verkauf der Saarbrücken-Tickets

Ein Schmuckstück: Der komplett renovierte Ludwigspark in Saarbrücken.Ein Schmuckstück: Der komplett renovierte Ludwigspark in Saarbrücken.
Imago/Fabian Kleer

Osnabrück. Am frühen Montagabend (26. Juli) begann der Verkauf von 572 Gästekarten für das Spiel des VfL Osnabrück am Samstag (14 Uhr) beim 1. FC Saarbrücken. Das Prinzip: Wer zuerst kommt, mahlt zuerst.

Im neuen Ludwigsparkstadion sind für VfL-Anhänger 372 Steh- und 200 Sitzplätze reserviert. „Steher“ kosten zehn Euro (ermäßigt: 6 Euro); wer sitzen möchte, muss 25 Euro zahlen. Dazu kommt pro Tickets eine Bearbeitungsgebühr von zwei Euro.De

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN