„Geiler Verein, geile Fans“ Warum VfL-Neuzugang Bertram am liebsten die Rückennummer 7 trägt

Hat die ersten Trainingseinheiten für den VfL absolviert: Sören Bertram (links).Hat die ersten Trainingseinheiten für den VfL absolviert: Sören Bertram (links).
Helmut Kemme

Osnabrück. Er musste nicht lange überlegen, als ihn der VfL-Sportdirektor anrief. Sören Bertram steht seit Anfang der Woche im Kader des VfL Osnabrück – und brennt auf seinen ersten Einsatz.

Als der VfL-Neuzugang am Dienstagabend nach den ersten zwei Trainingseinheiten für die Lila-Weißen das Gelände an der Osnabrücker Illoshöhe verlässt, ist er voller positiver Eindrücke: „Die Mannschaft und das Trainerteam haben mir das Anko

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN