Die Kader-Situation nach dem Abstieg VfL Osnabrück: Neun Spieler mit Vertrag für die 3. Liga, aber...

Stürmt er auch in der nächsten Saison für den VfL? Marc Heider, hier bei seinem Treffer zum 2:0 gegen den FC Ingolstadt.Stürmt er auch in der nächsten Saison für den VfL? Marc Heider, hier bei seinem Treffer zum 2:0 gegen den FC Ingolstadt.
imago-images/Revierfoto

Osnabrück . Der plötzlich und offenbar unangekündigte Rückzug von Sport-Geschäftsführer Benjamin Schmedes setzt die Führung des VfL Osnabrück unter massiven Handlungs- und Zeitdruck. Drei Wochen vor dem Beginn der Vorbereitung auf den Saisonstart in der 3. Liga am 23./24. Juli steht der VfL ohne Sportmanager, ohne Trainer und mit erst acht vertraglich gebundenen Spielern da, deren Verbleib nicht in jedem Fall sicher ist.

Der plötzlich und offenbar unangekündigte Rückzug von Sport-Geschäftsführer Benjamin Schmedes setzt die Führung des VfL Osnabrück unter massiven Handlungs- und Zeitdruck. Drei Wochen vor dem Beginn der Vorbereitung auf den Saisonstart in de

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN