Spannung im Abstiegskampf der 2. Bundesliga So kann sich der VfL Osnabrück doch noch retten

Der SV Sandhausen hat am Dienstagabend bei Holstein Kiel mit 0:2 verloren. Hier vergibt Kiels späterer Torschütze Janni Serra (rechts) knapp.Der SV Sandhausen hat am Dienstagabend bei Holstein Kiel mit 0:2 verloren. Hier vergibt Kiels späterer Torschütze Janni Serra (rechts) knapp.
dpa/ Axel Heimken

Osnabrück. Drei Spieltage sind in der 2. Fußball-Bundesliga noch zu spielen. Der VfL Osnabrück hofft weiter auf den Relegationsplatz. Oder ist noch der rettende 15. Tabellenplatz möglich?

Der SV Sandhausen verlor am Dienstagabend sein Nachholspiel bei Holstein Kiel mit 0:2 und steht weiter nur einen Punkt vor dem Relegationsplatz 16. Der Vorsprung auf den VfL beträgt damit weiterhin vier Zähler. Die Ausgangslage: Der

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN