Stimmen zum Trainerwechsel beim HSV Was der „weiße Brasilianer“ Brinkmann über die Thioune-Entlassung denkt

Mann der klaren Worte: Ansgar Brinkmann.Mann der klaren Worte: Ansgar Brinkmann.
imago/onemorepicture

Osnabrück. Er nimmt eigentlich nie ein Blatt vor den Mund, erst recht nicht, wenn es um alte Weggefährten beim VfL Osnabrück geht: Ansgar Brinkmann hat eine klare Meinung zur Freistellung von Trainer Daniel Thioune beim Fußball-Zweitligisten Hamburger SV.

Ansgar Brinkmann, „weißer Brasilianer“ und ehemaliger Mitspieler von Thioune in Osnabrück: „Da verfällt der HSV mal wieder in alte Muster. Jetzt will man den letzten Strohhalm im Aufstiegskampf greifen. Aber ob Horst Hrubesch mit seiner vät

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN