Schmidt ist zurück Ein Blick ins VfL-Lazarett: Wer kann im Saisonfinale noch helfen?

Saison beendet? Ulrich Bapoh (links, hier mit den Physiotherapeuten Jan Altmeyer, Mitte, und Jannik Weber) nach seiner Auswechslung in Paderborn.Saison beendet? Ulrich Bapoh (links, hier mit den Physiotherapeuten Jan Altmeyer, Mitte, und Jannik Weber) nach seiner Auswechslung in Paderborn.
imago/Ulrich Hufnagel

Osnabrück. Die Pause bis zum nächsten Spiel in der 2. Fußball-Bundesliga am 8. Mai (13 Uhr) bei den Würzburger Kickers können einige Profis des VfL Osnabrück sicher gut gebrauchen, um manche Blessur noch besser ausheilen zu lassen. Das gilt leider nicht für alle Patienten aus dem VfL-Lazarett. Nachfolgend eine Übersicht mit den aktuellen „Problemfällen“.

Ulrich Bapoh: Was für ein Spiel in Paderborn. Wenige Minuten nach seiner Einwechslung musste der 21-Jährige schon wieder das Spielfeld verlassen – Muskelverletzung im hinteren Oberschenkel. Nach Angaben von VfL-Geschäftsführer Sport, Benjam

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN