Trainerfrage tabu? So stolpert der VfL Osnabrück in die 3. Liga

Enttäuschung pur: die VfL-Innenverteidiger Maurice Trapp (links) und Timo Beermann.Enttäuschung pur: die VfL-Innenverteidiger Maurice Trapp (links) und Timo Beermann.
osnapix

Osnabrück. Die Bilder wiederholen sich: Nach akzeptablen Auswärtsvorstellungen lassen die Profis des VfL Osnabrück desillusionierende Heimspiele folgen...

Dem 2:2 in Paderborn folgte nun ein 1:3 gegen Holstein Kiel. Die 13. Heimpleite in Folge. Mit einer ersten Halbzeit, die nicht mal mehr die Hoffnung auf den Verbleib in der 2. Fußball-Bundesliga am Leben erhält. Nur die Vorstellung nach der

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN