zuletzt aktualisiert vor

Nach Karlsruhe auch Sandhausen in Quarantäne KSC-Arzt: Keine Ansteckungsgefahr für den VfL durch Gersbeck

Am Samstag beim 0:1 gegen seinen Ex-Club noch bester Karlsruher Spieler, jetzt positiv getestet und damit Auslöser der Quarantäne-Maßnahme beim KSC: Torwart Marius Gersbeck früher beim VfL Osnabrück.Am Samstag beim 0:1 gegen seinen Ex-Club noch bester Karlsruher Spieler, jetzt positiv getestet und damit Auslöser der Quarantäne-Maßnahme beim KSC: Torwart Marius Gersbeck früher beim VfL Osnabrück.
Imago images/Pressefoto Rudel/Herbert Rudel

Karlsruhe . Marius Gersbeck ist der Fußballprofi des Karlsruher SC, der mit seinem positiven Corona-Befund die Quarantäne-Maßnahme beim Zweitligisten ausgelöst hat. Das hat nach einem Bericht der Karlsruher Tageszeitung "Badische Neueste Nachrichten" der Verein bestätigt.

Am Dienstagvormittag war der Schnelltest des ehemaligen Osnabrücker Torwarts noch negativ ausgefallen. Der PCR-Test, der obligatorisch nach den beiden Trainingseinheiten vorgenommen wurde, ergab dann den positiven Befund. Noch ist unklar, w

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN