„Schmaler Grat“ zwischen Ernst und Optimismus VfL-Profi Blacha: Jeder weiß, was auf dem Spiel steht

In diesem Zweikampf mit Sandhausens Gerrit Nauber verletzte sich David Blacha (rechts) an der Wade. Nun ist der VfL-Mittelfeldspieler wieder fit.In diesem Zweikampf mit Sandhausens Gerrit Nauber verletzte sich David Blacha (rechts) an der Wade. Nun ist der VfL-Mittelfeldspieler wieder fit.
imago/foto2press

Osnabrück. Rund einen Monat nach seiner Verletzung im Spiel in Sandhausen meldet sich der Osnabrücker Fußballprofi David Blacha wieder gesund. Im Interview spricht der Mittelfeldspieler über sein Comeback, die Lage des VfL, das anstehende Spiel in Karlsruhe und den schmalen Grat zwischen Ernsthaftigkeit und Optimismus.

Herr Blacha, was macht die Wade?Im Moment fühlt sie sich gut an. Ich habe auch bei höherer Belastung keine Probleme, bin ganz normal in die Trainingswoche gestartet und konnte alles zu 100 Prozent mitmachen. Dafür, dass es ein kleiner Sehne

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN