Die Personaldecke wird dünner Zwei Neue im Lazarett des VfL Osnabrück

Vor dem Zusammenprall: Konstantin Engel (links) im Zweikampf mit Denis Thomalla.Vor dem Zusammenprall: Konstantin Engel (links) im Zweikampf mit Denis Thomalla.
Helmut Kemme

Osnabrück. Das VfL-Lazarett hat zwei neue Patienten. Nach dem Spiel gegen Heidenheim mussten Timo Beermann und Konstantin Engel besonders behandelt werden.

Der Reihe nach: Engel war bereits nach drei Minuten bei einem Luftduell mit dem Heidenheimer Denis Thomalla zusammengerasselt. Beide Spieler blieben benommen liegen – und konnten nach mehrminütiger Behandlung zunächst weiterspielen. Thomal

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN