Zuletzt im NLZ des Club Zugang aus Nürnberg: VfL Osnabrück holt neuen "Physio"

Der VfL Osnabrück holt Physiotherapeut Jan Altmeyer vom 1. FC Nürnberg.Der VfL Osnabrück holt Physiotherapeut Jan Altmeyer vom 1. FC Nürnberg.
Michael Gründel

Osnabrück. Am Silvestertag darf die Mannschaft des VfL Osnabrück noch einmal durchschnaufen nach einer „intensiven, guten Trainingswoche“, wie Trainer Marco Grote sagt. Am Samstag geht es nach Kiel, wo am Sonntag (Anstoß: 13.30 Uhr) das Fußballjahr mit dem Gastspiel beim Spitzenreiter beginnt. „Für mich nicht nur wegen der Tabelle zur Zeit die beste Mannschaft der Liga“, sagt Grote, „aber wir haben es bisher auch nicht ganz schlecht gemacht, und das wollen wir in Kiel wieder zeigen.“

Bis auf die Langzeitverletzten Bashkim Ajdini, Ulrich Bapoh, Sebastian Klaas und Ersatztorwart David Buchholz fehlt nur der rotgesperrte Maurice Trapp. Wen Grote für den Kapitän – der an diesem Donnerstag Geburtstag hat – in der Startelf n

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN