Neues Stadion von Stadt, Land und Sponsoren VfL-Gegner Holstein Kiel ist auf dem Weg in die Bundesliga

Von Gerhard Müller

Traditionsreiche Fassade: Das Holstein-Stadion soll  durch einen Neubau ersetzt werden.Traditionsreiche Fassade: Das Holstein-Stadion soll durch einen Neubau ersetzt werden.
imago images/Waldmüller

Kiel . Auf der Landkarte befindet sich der Norden stets ganz oben. Solchen geografischen Gesetzmäßigkeiten folgte derzeit die 2. Fußball-Bundesliga. Ganz oben tummeln sich zwei Nordclubs: Holstein Kiel und der Hamburger SV. Den HSV mit Trainer Daniel Thioune hatten die Experten in diesen Gefilden erwartet. Die Kieler jedoch, am Sonntag um 13.30 Uhr Gastgeber des VfL Osnabrück, sind nach fünf Siegen in Serie die Überraschungsmannschaft der Saison.

Ein Blick auf die Zahlen in der Tabelle verrät, woran das liegt. Der „Weihnachtsmeister“ hat mit elf Treffern die wenigsten Tore kassiert und führt auch bei der Tordifferenz (+11). Die stabilen Störche haben mit jeweils 14 Punkten die

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN