Drei Spiele in sechs Tagen VfL Osnabrück: Erst auf nahe null wegen Corona – dann fix auf 100 Prozent

Sind nun gefordert, das Trainingsprogramm anzupassen: VfL-Trainer Marco Grote (rechts) und der neue Athletiktrainer Maximilian Lankheit (links). Foto: imago images/PaetzelSind nun gefordert, das Trainingsprogramm anzupassen: VfL-Trainer Marco Grote (rechts) und der neue Athletiktrainer Maximilian Lankheit (links). Foto: imago images/Paetzel
Foto: imago images/Paetzel

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN