Togo beruft Amenyido VfL Osnabrück: Kein Zugang am Deadline-Day – Konkurrenz rüstet auf

Etienne Amenyido im Mittelpunkt: Sein Schussversuch für den VfL Osnabrück beim VfL Bochum im Ruhrstadion. Foto: imago images / RHR-FotoEtienne Amenyido im Mittelpunkt: Sein Schussversuch für den VfL Osnabrück beim VfL Bochum im Ruhrstadion. Foto: imago images / RHR-Foto
RHR-FOTO/Tim Rehbein via www.imago-images.de

Osnabrück. Hektik in den letzten Stunden vor Schließung des Transferfensters an diesem Montag um 18 Uhr? In der 2. Fußball-Bundesliga durchaus – der VfL Osnabrück aber verkündete keine weiteren Zu- oder Abgänge. Dennoch tat sich einiges bei den Lila-Weißen, die heute in Marl ein kurzfristig anberaumtes Testspiel gegen Drittligist Viktoria Köln bestreiten – allerdings ohne Etienne Amenyido, der vor seinem Länderspieldebüt steht.

Das Testspiel: Steigt heute ab 16 Uhr im Evonik Sportpark in Marl, wo normalerweise Bezirksligist VfB 48/64 Hüls zu Hause ist. Das Spiel gegen Viktoria Köln findet wegen der Risiken der Coronapandemie unter Ausschluss der Öffentlichkeit

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN