zuletzt aktualisiert vor

Sportdirektor sagt Nürnberg ab VfL Osnabrück will Benjamin Schmedes befördern und langfristig binden

Von Harald Pistorius, Susanne Fetter

Mindestens bis zum Ende der Saison 2020/21 bleibt Benjamin Schmedes Sportdirektor beim VfL Osnabrück. Foto: dpa/Friso GentschMindestens bis zum Ende der Saison 2020/21 bleibt Benjamin Schmedes Sportdirektor beim VfL Osnabrück. Foto: dpa/Friso Gentsch
Friso Gentsch/dpa

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN