Englands Corona-Pause bringt neue Fans VfL Osnabrück: Unterstützung aus der Partnerstadt von Derby County

Vielleicht dann doch ein wenig größer als die Bremer Brücke: Das Stadion von Derby County. Foto: imago images/SPVielleicht dann doch ein wenig größer als die Bremer Brücke: Das Stadion von Derby County. Foto: imago images/SP

Osnabrück. Neuer Trend aus England: Fans der dort noch zur Corona-Pause gezwungenen Fußballklubs suchen sich ein passendes deutsches Pendant zum Mitfiebern. Den VfL Osnabrück hätte es nicht besser treffen können.

Derby County, gegründet 1884, Meister Englands 1972 und 1976, geprägt vom schillernden Trainer Brian Clough in einer Zeit, in der Stadien noch nach Rasen, Bier und Bratwurst rochen. Derby County steht für Tradition, Fußballromantik und für

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN