zuletzt aktualisiert vor

26200 Karten sind weg Zweitliga-Spiel des VfL Osnabrück in Bielefeld ist ausverkauft

Von Sportredaktion

Beim letzten Spiel auf der Bielefelder Alm ließ Stanislav Iljutcenko die Fans des VfL Osnabrück jubeln. Foto: imago images/osnapixBeim letzten Spiel auf der Bielefelder Alm ließ Stanislav Iljutcenko die Fans des VfL Osnabrück jubeln. Foto: imago images/osnapix
imago sportfotodienst

Osnabrück. Wenn der VfL Osnabrück am 13. März (Freitag, 18.30 Uhr) bei Zweitliga-Spitzenreiter Arminia Bielefeld antritt, können sich die Lila-Weißen Fußballprofis auf eine große Unterstützung ihrer Fans verlassen. Der VfL vermeldete am Dienstag, dass die Karten für Gästefans ausverkauft sind. Die Ostwestfalen zogen im Laufe des Tages nach und bestätigten: Auch für Arminia-Fans gibt es keine Tickets mehr.

Offiziell waren rund 3000 Tickets an den VfL geliefert worden. Den Großteil dieses Kontingents sicherten sich Mitglieder, Dauerkarteninhaber und Crowdfunder schon kurzfristig in einer Vorkaufsphase. Zu Beginn dieser Woche waren noch rund 20

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN