Nun entscheidet der Stadtrat am 11. Februar 2020 Finanzausschuss macht den Weg frei zum neuen Zentrum des VfL Osnabrück

Auf diesem Grundstück (rot umrandet), das zum KME-Betriebsgelände gehört, soll das Trainingszentrum der VfL-Profis entstehen. Das Nachwuchsleistungszentrum könnte auf einem Teil der benachbarten Fläche zwischen Halle Gartlage und Haster Weg entstehen. Screenshot: Google MapsAuf diesem Grundstück (rot umrandet), das zum KME-Betriebsgelände gehört, soll das Trainingszentrum der VfL-Profis entstehen. Das Nachwuchsleistungszentrum könnte auf einem Teil der benachbarten Fläche zwischen Halle Gartlage und Haster Weg entstehen. Screenshot: Google Maps

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN