23-Jähriger mit starker Hinrunde Ex-VfLer Krasniqi verpasste beim BSV Rehden nur 34 Minuten

Dreimal das 1:0 erzielte Kamer Krasniqi (am Ball)    – auch gegen die U23 von Hannover 96. Foto: imago images/Joachim SielskiDreimal das 1:0 erzielte Kamer Krasniqi (am Ball) – auch gegen die U23 von Hannover 96. Foto: imago images/Joachim Sielski
Joachim Sielski via www.imago-images.de

Rehden/Osnabrück. Im Sommer wechselte Kamer Krasniqi vom Drittliga-Meister VfL Osnabrück zum BSV Rehden. Dem 23-Jährigen war es wichtig, bei dem Fußball-Regionalligisten so viel Spielpraxis wie möglich zu sammeln. Und die hat er auch bekommen.

Alle 21 Spiele stand Krasniqi in der Startelf, wovon er 19 Partien durchspielte. Zweimal wurde der Mittelfeldspieler ausgewechselt, sodass er nur 34 Minuten in dem ersten halben Jahr verpasst hat. „Ich habe gemerkt, dass ich von Spiel zu

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN