VfL-Podcast "Brückengeflüster" Länderspiel-#Pause mit Ex-VfL-Spieler Ralf Lehmann: Der Adler auf der Brust

In dieser Folge des "Brückengeflüsters" geht es um die U21-Nationalmannschaft. Foto: Michael Gründel, Grafik: NOZIn dieser Folge des "Brückengeflüsters" geht es um die U21-Nationalmannschaft. Foto: Michael Gründel, Grafik: NOZ 

Osnabrück. Wie fühlt man sich als junger Spieler, wenn der Nationaltrainer anruft? Ralf Lehmann weiß es. Von 1979 bis 1984 spielte er für den VfL Osnabrück und wurde in dieser Zeit in die deutsche U21 berufen. In dieser Folge des Brückengeflüsters berichtet er von seinen Erfahrungen – und erklärt, warum er seinem ehemaligen Schützling Felix Agu noch viele weitere Einsätze im DFB-Trikot zutraut.

Worum geht's?

Das Trikot der deutschen U21-Nationalmannschaft zu tragen – diese Ehre ist bisher insgesamt acht aktiven Spielern des VfL Osnabrück zu Teil geworden. Aktuell spielt Felix Agu für das U21-Team. Vor fast 30 Jahren was Ralf Lehmann der erste Lila-Weiße, der in die Mannschaft berufen wurde – gemeinsam mit Talenten wie Eike Immel, Thomas Allofs und Rudi Völler. Bei den NOZ-Sportredakteuren Harald Pistorius und Susanne Fetter berichtet er…

  • wie man sich als junger Spieler fühlt, wenn Berti Vogts einen beruft,
  • über die Körperlichkeit von Felix Agu, den er als Jugendtrainer kennenlernte,
  • warum er am Ende seiner Profi-Karriere vom VfL Osnabrück persönlich enttäuscht war.

Außerdem mit im Studio: VfL-Fan Klaus Großheide, der seit 1965 an die Bremer Brücke kommt. Per Telefon zugeschaltet wird Ex-Profi Mirko Baschetti, der 1992 ebenfalls U21-Nationalspieler wurde.

Zu Gast im Brückengeflüsterder ehemalige U21-Nationalspieler des VfL, Ralf Lehmann, und VfL-Fan Klaus Großheide. Foto: Jörn Martens

Hat Ihnen das Brückengeflüster gefallen?

Fragen und Anregungen an die Redaktion können Sie hier loswerden oder sogar selbst als Gast bei der nächsten Aufzeichnung dabei sein. Nennen Sie einfach das Stichwort "Brückengeflüster"!
Facebook: @neueoz 
Twitter: @noz_de 
Whatsapp: 01579/2354197 
Telegram: NOZBot

Die nächste Folge...

Das "Brückengeflüster" erscheint ab sofort immer dienstags bei den Streamingdiensten Spotify, Deezer, Apple und Google Podcasts sowie hier auf noz.de. 


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN