Girth trifft doppelt bei Test in Emmen Neue Sorgen in der VfL-Defensive: Konrad angeschlagen

Stand zweimal da, wo ein Stürmer stehen muss: Benjamin Girth (links) traf doppelt beim 2:0-Sieg des VfL Osnabrück in Emmen. Foto: Helmut KemmeStand zweimal da, wo ein Stürmer stehen muss: Benjamin Girth (links) traf doppelt beim 2:0-Sieg des VfL Osnabrück in Emmen. Foto: Helmut Kemme

Emmen. In der 2. Fußball-Bundesliga wartet Benjamin Girth noch auf sein erstes Saisontor, im Testspiel hat der Stürmer des VfL Osnabrück seine Treffsicherheit gezeigt: Seine beiden Tore brachten dem Fußball-Zweitligisten einen 2:0-Sieg beim niederländischen Erstligaclub FC Emmen. Allerdings gehen die Lila-Weißen mit neuen defensiven Sorgen in die Länderspielpause.

Ea rerum exercitationem consequatur reprehenderit. Non laudantium exercitationem porro omnis et ut iure. Commodi et id iusto. Qui amet laudantium aut numquam. Quia iusto doloribus vero necessitatibus rerum quae hic ab. Praesentium debitis ut iste expedita optio.

Eos sit quia sit id doloremque non. Aut beatae qui quam non assumenda quo quibusdam. Nisi perspiciatis explicabo sit sequi aut. Sit quis non officia voluptatem tempore. Aliquam quibusdam ipsam cum sunt repellat nesciunt enim. Dignissimos cum quis est quo temporibus quisquam dignissimos. Quos suscipit facilis ipsa laudantium ut. Aut dolores non libero totam sed voluptatem. Voluptas quia optio minima quia magnam et. Perferendis aspernatur sit adipisci quae.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN