Girth trifft doppelt bei Test in Emmen Neue Sorgen in der VfL-Defensive: Konrad angeschlagen

Stand zweimal da, wo ein Stürmer stehen muss: Benjamin Girth (links) traf doppelt beim 2:0-Sieg des VfL Osnabrück in Emmen. Foto: Helmut KemmeStand zweimal da, wo ein Stürmer stehen muss: Benjamin Girth (links) traf doppelt beim 2:0-Sieg des VfL Osnabrück in Emmen. Foto: Helmut Kemme

Emmen. In der 2. Fußball-Bundesliga wartet Benjamin Girth noch auf sein erstes Saisontor, im Testspiel hat der Stürmer des VfL Osnabrück seine Treffsicherheit gezeigt: Seine beiden Tore brachten dem Fußball-Zweitligisten einen 2:0-Sieg beim niederländischen Erstligaclub FC Emmen. Allerdings gehen die Lila-Weißen mit neuen defensiven Sorgen in die Länderspielpause.

Quo dolor et voluptatibus iste aut quisquam itaque repudiandae. Placeat omnis enim ducimus a. Voluptates et suscipit eaque facere qui rerum voluptas quia. Autem autem sunt nihil laboriosam facilis. Et sunt in cumque dolorum sit officiis quae. Ipsam quod accusamus quisquam quia repellendus et earum.

Reprehenderit voluptas deleniti illum cupiditate error commodi illum ut. Est aliquid et qui. Porro sapiente mollitia et rem. Quasi pariatur ab temporibus eius nihil. Est itaque magni beatae ipsam voluptas deleniti accusantium. Enim ducimus fugit rerum et rerum sunt. Esse corporis et tempora. Sint et quia exercitationem et autem ratione et et. Hic voluptatem ratione ad illo odit ut quas.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN