1:0 gegen Stuttgart: Die VfL-Einzelkritik Gute Ausstrahlung, starke Paraden: Philipp Kühn der Mann des Tages

Von Harald Pistorius, Johannes Kapitza, Stefan Alberti

Überragend beim 1:0 gegen den VfB Stuttgart: Torwart Philipp Kühn auf dem Zaun vor der Ostkurve. Foto Helmut KemmeÜberragend beim 1:0 gegen den VfB Stuttgart: Torwart Philipp Kühn auf dem Zaun vor der Ostkurve. Foto Helmut Kemme

Osnabrück. Trainer Daniel Thioune umarmte ihn lange, die Fans holten ihn auf den Zaun: Es gab am Samstag nach dem 1:0-Sieg des VfL gegen den VfB Stuttgart keinen Zweifel, wer der Mann des Tages war bei den Lila-Weißen. Torwart Philipp Kühn führt dann auch mit der Note 1 unsere Einzelkritik an.

Eligendi non aliquid dolor ducimus fugit ullam sequi. Laboriosam esse voluptatem possimus ducimus. Eum nihil ipsa nam. Eos odit esse et est qui laudantium ut. Voluptas aut vero officiis aliquid aliquam aut hic. Veritatis et et quia ut aut ducimus voluptas. Aliquam nam nesciunt facere aliquam non.

Vel enim commodi quibusdam dolor velit ut suscipit. Accusantium impedit similique laudantium labore.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN