VfL-Podcast "Brückengeflüster" Spieltag #10 mit Christian Claaßen - Punkt mitnehmen, fertig

Der neue VfL-Podcast der Neuen Osnabrücker Zeitung heißt "Brückengeflüster". Foto: Michael Gründel, Grafik: NOZDer neue VfL-Podcast der Neuen Osnabrücker Zeitung heißt "Brückengeflüster". Foto: Michael Gründel, Grafik: NOZ 

Osnabrück. "Die beste Auswärtsleistung der Saison" attestieren die NOZ-Sportredakteure Susanne Fetter und Harald Pistorius dem VfL Osnabrück nach dem 0:0 in Hannover. Und auch Ex-VfL-Spieler Christian Claaßen befindet im Brückengeflüster: Die Lila-Weißen können mit dem Ergebnis zufrieden sein.

Worum geht's?

Vom Bundesliga-Absteiger Hannover 96 hat die Mannschaft des VfL Osnabrück einen Punkt mit nach Hause gebracht. Für die NOZ-Sportredakteure Susanne Fetter und Harald Pistorius ein Schritt in die richtige Richtung. Mit ihren Gästen, dem ehemaligen Spieler Christian Claaßen und VfL-Fan Matthias Hohenbrink diskutieren sie über…

  • die Abwehrleistung des VfL in der bisherigen Saison,
  • den Einfluss der Fans auf die Leistung der Spieler,
  • und die Besonderheit, dass viele ehemalige Spieler dem VfL und der Stadt Osnabrück auch nach der Profi-Karriere die Treue halten.

Außerdem gibt Rolf Grünther, der ehemalige Trainer des VfL Osnabrück, einen privaten Einblick und erzählt, welche Narben der Abschied vom Verein 1991 bei ihm hinterlassen hat.

VfL-Podcast „Brückengeflüster“ mit Ex-VfL-Spieler Christian Claaßen (r.) und Fan Matthias Hohenbrink. Foto: Michael Gründel

Hat Ihnen das Brückengeflüster gefallen?

Fragen und Anregungen an die Redaktion können Sie hier loswerden oder sogar selbst als Gast bei der nächsten Aufzeichnung dabei sein. Nennen Sie einfach das Stichwort "Brückengeflüster"!
Außerdem erreichen Sie uns hier:
Facebook: @neueoz 
Twitter: @noz_de 
Whatsapp: 01579/2354197 
Telegram: NOZBot

Die nächste Folge

Das Brückengeflüster erscheint immer montags bei den Streamingdiensten Spotify, Deezer, Apple und Google Podcasts sowie hier auf noz.de. 


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN