Nächster Gegner des VfL Osnabrück Tristesse beim SV Wehen Wiesbaden: Auf dem Weg zurück in die 3. Liga?

Von Torsten Muders

Tristesse nach dem 2:5 gegen Bielefeld: SVWW-Keeper Lukas Watkowiak muss getröstet werden. Foto: imago images/HuebnerTristesse nach dem 2:5 gegen Bielefeld: SVWW-Keeper Lukas Watkowiak muss getröstet werden. Foto: imago images/Huebner
Jan Huebner/Volz via www.imago-images.de

Wiesbaden. Die Euphorie, nach zehn Jahren endlich wieder in der 2. Fußball-Bundesliga zu spielen, ist verflogen. Stattdessen herrscht beim Aufsteiger SV Wehen Wiesbaden vor dem Spiel am Freitag (27. September 2019, 18.30 Uhr) gegen den VfL Osnabrück Tristesse und Verunsicherung pur.

Während die beiden Mitaufsteiger Karlsruhe und Osnabrück in der Liga angekommen sind, ist der SVWW als siegloses Schlusslicht derzeit wieder auf dem direkten Weg in die 3. Liga. „Mit solchen Fehlern spielst du auch in der 3. Liga nicht vor

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN