VfL-Podcast "Brückengeflüster" Spieltag #5 mit Trainer Daniel Thioune - Die Intensität stimmt

Der neue VfL-Podcast der Neuen Osnabrücker Zeitung heißt "Brückengeflüster". Foto: Michael Gründel, Grafik: NOZDer neue VfL-Podcast der Neuen Osnabrücker Zeitung heißt "Brückengeflüster". Foto: Michael Gründel, Grafik: NOZ 

Osnabrück. Der 3:0-Heimsieg gegen den Karlsruher SC beflügelt die Hoffnungen der lila-weißen Fans. Wozu ist diese Mannschaft des VfL Osnabrück noch fähig? Wenn einer das beantworten kann, dann wohl er: Cheftrainer Daniel Thioune ist nach dem 5. Spieltag in der 2. Fußball-Bundesliga zu Gast im Podcast "Brückengeflüster".

Worum geht's?

Zu Gast im Studio bei Harald Pistorius und Johannes Kapitza ist Cheftrainer Daniel Thioune, der unter anderem darüber spricht,…

  • wie er die Träume der Fans von einem Durchmarsch in die Bundesliga einschätzt,
  • welcher Spielertyp die Mannschaft des VfL aus seiner Sicht noch verstärken könnte, 
  • und warum er die öffentliche Diskussion um die Identität von HSV-Spieler Bakery Jatta "grenzwertig" findet. 

Außerdem treffen im Brückengeflüster zwei Fans aufeinander, die sich nur selten im Stadion begegnen: Während NOZ-Lokalreporter Sebastian Philipp seit 1995 bei den meisten Heimspielen des VfL live dabei war, schaut Cuong Tu in der Regel von Sydney aus übers Fernsehen zu, wenn die Lila-Weißen ihre Matches bestreiten.

In dieser Woche ist VfL Osnabrück-Trainer Daniel Thioune zu Gast im "Brückengeflüster". Foto: Michael Gründel

Hat Ihnen das Brückengeflüster gefallen?

Fragen und Anregungen an die Redaktion können Sie hier loswerden oder sogar selbst als Gast bei der nächsten Aufzeichnung dabei sein. Nennen Sie einfach das Stichwort "Brückengeflüster"!
E-Mail: podcast@noz.de 
Facebook: @neueoz 
Twitter: @noz_de 
Whatsapp: 01579/2354197
Telegram: NOZBot

Die nächste Folge

Das Brückengeflüster erscheint immer Montagabends bei den Streamingdiensten Spotify, Deezer, Apple und Google Podcasts sowie auf noz.de.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN