Tipps für Auswärtsfahrer Was die Anhänger des VfL Osnabrück in Nürnberg nicht verpassen sollten

Von Markus Löser

Herrlich: die Anlage rund um das Max-Morlock-Stadion in Nürnberg. Foto: imago images/Westend61Herrlich: die Anlage rund um das Max-Morlock-Stadion in Nürnberg. Foto: imago images/Westend61
Michael Malorny

Nürnberg. Mehr als 1000 Lila-Weiße werden den VfL Osnabrück am Sonntag (Anstoß 13.30 Uhr) zum ersten Spiel in Nürnberg seit über zehn Jahren begleiten. Der Nürnberg-Kenner und FCN-Beobachter Markus Löser gibt Tipps rund um den Trip zum legendären „Club“.

Am Anfang steht die Anreise. Und weil gerade das Nürnberger Herbstvolksfest, Bayerns zweitgrößtes nach dem Münchner Oktoberfest, in unmittelbarer Nähe zum Max-Morlock-Stadion die Massen anlockt, sind selbst kostenpflichtige Parkplätze Mang

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN