VfL-Podcast "Brückengeflüster" Spieltag #3 mit Dirk Rasch und Volker Blüml - Fußballfest trotz Stimmungsboykotts

Der neue VfL-Podcast der Neuen Osnabrücker Zeitung heißt "Brückengeflüster". Foto: Michael Gründel, Grafik: NOZDer neue VfL-Podcast der Neuen Osnabrücker Zeitung heißt "Brückengeflüster". Foto: Michael Gründel, Grafik: NOZ 

Osnabrück. Was für ein Spektakel am Montagabend! Mit einem überragenden 4:0 ließ die Mannschaft die Brücke beben - und das trotz zwischenzeitlichem Stimmungsboykotts der Ultras. Nach dem Spiel zu Gast: Ex-VfL-Präsident Dirk Rasch und Fan Volker Blüml. Am Telefon: Sky-Reporter Hansi Küpper.

'

Worum geht's?

Ex-Präsident Dirk Rasch hat auch nach seiner langjährigen Amtszeit eine klare Meinung zu Montagsspielen und Kommerz im Fußball. VfL-Fan Volker Blüml bezieht Stellung zu Pyrotechnik und der Ultra-Szene.

Am Telefon dabei: Sky-Reporter Hansi Küpper, der von der Bremer Brücke schwärmt und verrät, was es mit "Hansi" auf sich hat. 

Außerdem sprechen die NOZ-Sportredakteure Harald Pistorius und Susanne Fetter mit ihren Gästen über diese Themen:

  • Weshalb die Partie am Montagabend deutlich mehr TV-Zuschauer als die Premier League angelockt hat
  • Wie viel Kommerz im Profi-Fußball nötig ist
  • Die Hochs und Tiefs in der langjährigen Amtszeit von Dirk Rasch
Aufzeichnung Brückengeflüster #3. Zu Gast bei Harald Pistorius und Susanne Fetter (rechts) waren Ex-VfL-Präsident Dirk Rasch und Fan Volker Blüml (links). Am Telefon: Sky-Reporter Hansi Küpper. Foto: Jörn Martens

Hat Ihnen das Brückengeflüster gefallen?

Fragen und Anregungen an die Redaktion können Sie hier loswerden oder sogar selbst als Gast bei der nächsten Aufzeichnung dabei sein. Nennen Sie einfach das Stichwort "Brückengeflüster"!
E-Mail: podcast@noz.de
Instagram: @brueckengefluester
Facebook: @neueoz
Twitter: @noz_de
Whatsapp: 01579/2354197
Telegram: NOZBot

Nächste Folge

Die nächste Ausgabe des Brückengeflüsters erscheint am Montag, den 26. August 2019, bei den Streamingdiensten Spotify, Deezer, Apple und Google Podcasts sowie auf noz.de. 


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN