Tor des Tages durch Pfeiffer 1:0 – Osnabrücker Arbeitssieg gegen dezimierte Nachbarn aus Lotte

Von Stefan Alberti, Johannes Kapitza und Christian Detloff


Osnabrück. Der VfL Osnabrück hat seine Tabellenführung in der 3. Fußball-Liga ausgebaut: Nach einem hart erkämpften 1:0 im Nachbarschaftsduell gegen die Sportfreunde Lotte hat der VfL auf seine Verfolger SV Wehen Wiesbaden und Karlsruher SC nun einen Vorsprung von neun Punkten.

Er ist ja immer für eine Überraschung gut, der VfL-Trainer. Gegenüber dem Auftritt auf dem Lauterer Betzenberg nahm Daniel Thioune in der Startelf nur eine Änderung vor. Allerdings eine, mit der nicht unbedingt zu rechnen war. Steffen Tigge

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN