Benjamin Schmedes im Interview VfL-Sportdirektor: „Aufstieg? Dann sind wir noch kein Zweitligist“

Klare Worte und unangenehme Wahrheiten: Benjamin Schmedes, seit Dezember 2017 Sportdirektor des VfL Osnabrück. Foto: imago/Noah WedelKlare Worte und unangenehme Wahrheiten: Benjamin Schmedes, seit Dezember 2017 Sportdirektor des VfL Osnabrück. Foto: imago/Noah Wedel

Osnabrück . Über die Aufstiegschancen mag er nicht reden, doch ansonsten weicht Benjamin Schmedes im Interview keiner Frage aus. Der Sportdirektor des VfL Osnabrück spricht unangenehme Wahrheiten an.

Occaecati earum ipsam ea possimus quas. Fugiat iure corrupti minima quod aut consectetur facilis. Magni adipisci numquam magnam voluptatem perferendis perferendis recusandae eius. Ducimus enim qui eius tempore ex.

Consequatur ducimus molestias dolor dolore officiis. Vero rerum et omnis eum. Laudantium rerum ut ipsa nulla itaque hic. Rerum incidunt necessitatibus consequatur.

Et ipsum aspernatur aut commodi ut quos velit. Optio id fugit qui tenetur quia qui molestias et. Nam ea et similique.

Cum dicta assumenda est beatae. Ut sunt magnam autem exercitationem cumque fugiat autem dolor. Illo sunt ullam soluta et. Debitis aut ex ut. Nihil eum eaque nostrum fugiat.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN