Verein: Umsetzung schwierig VfL-Fans gegen Plastikmüll im Stadion

Mehrere tausend Einwegbecher müssen nach jedem Heimspiel weggeworfen werden. Bis 2015 waren in vielen Bereichen des Stadions noch Mehrwegbecher im Umlauf. Foto: Flohre FotografieMehrere tausend Einwegbecher müssen nach jedem Heimspiel weggeworfen werden. Bis 2015 waren in vielen Bereichen des Stadions noch Mehrwegbecher im Umlauf. Foto: Flohre Fotografie
Flohre Fotografie / Flohre

Osnabrück. Einige Fans des VfL schlagen vor, Einwegbecher aus dem Stadion an der Bremer Brücke zu verbannen. Der Verein ist grundsätzlich dafür, sieht aber Probleme bei der schnellen Umsetzung.

Die Zahl der Einwegbecher, die im Laufe dieser Saison im Stadion an der Bremer Brücke im Müll landen, dürfte in die Hunderttausende gehen. Ein Rechenbeispiel: Trinkt jeder der durchschnittlich 11 200 Zuschauer bei Heimspielen ein Getränk, f

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN