Ab Dienstag Karten für Münster Noch rund 1600 Tickets für Derby des VfL gegen SV Meppen

Von Sportredaktion

Meine Nachrichten

Um das Thema VfL Osnabrück Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Rund 1600 Karten gibt es noch für das Derby des VfL Osnabrück gegen den SV Meppen. Symbolfoto: Dieter KremerRund 1600 Karten gibt es noch für das Derby des VfL Osnabrück gegen den SV Meppen. Symbolfoto: Dieter Kremer

Osnabrück. Das Derby des VfL Osnabrück gegen den SV Meppen in der 3. Fußball-Liga wird am Samstag (14 Uhr, Bremer Brücke) vor großer Kulisse stattfinden. Zu Wochenbeginn waren noch rund 1600 Tickets verfügbar.

Wie der VfL mitteilte, standen am Montagnachmittag noch 159 Karten für die Ostkurve sowie 950 Tickets für die Westkurve zur Verfügung. Am Dienstag sollen rund 500 Sitzplatzkarten (Nord- und Südtribüne) in den Verkauf gehen, die aus Kontingenten stammen, die noch nicht abgerufen wurden. Karten gibt es sowohl in den Fanshops am Stadion und im L&T-Sporthaus als auch im Online-Shop des VfL.

Noch 20 Karten für Gastspiel in München

Ausschließlich im Fanshop am Stadion gibt es noch rund 20 Sitzplatzkarten für das erste Auswärtsspiel des Jahres beim TSV 1860 München (2. Februar, 14 Uhr). 

Ab Dienstag Tickets für Münster und Köln

Am Stadion sind ab Dienstag auch Tickets für die Partien bei Preußen Münster (16. Februar, 14 Uhr) und Fortuna Köln (12. März, 19 Uhr). Für das Spiel in Münster hat der VfL 1500 Stehplatzkarten erhalten. Für Vollzahler (1200 Karten) kostet eine Karte 12 Euro. Ermäßigte Tickets (300 Stück) gibt es für 10 Euro. Für das Fortuna-Spiel haben die Lila-Weißen 450 Stehplatztickets zum regulären Preis von 13 Euro zur Verfügung gestellt bekommen. 50 ermäßigte Plätze können für jeweils 11 Euro erworben werden.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN