Der Tag beim VfL Osnabrück VfL Osnabrück reist nach Trainingseinheit nach Jena

Von Sportredaktion

Meine Nachrichten

Um das Thema VfL Osnabrück Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Maurice Trapp (rechts) hat sich einen grippalen Infekt zugezogen. Der Innenverteidiger wurde am Freitag geschont. Wie sich sein Zustand entwickelt, muss der VfL abwarten. Foto: imago/osnapixMaurice Trapp (rechts) hat sich einen grippalen Infekt zugezogen. Der Innenverteidiger wurde am Freitag geschont. Wie sich sein Zustand entwickelt, muss der VfL abwarten. Foto: imago/osnapix 

Osnabrück. Der VfL Osnabrück reist an diesem Samstag zum Auswärtsspiel beim FC Carl Zeiss Jena (Sonntag, 13 Uhr). Bei einer Trainingseinheit am Vormittag erhofft sich Trainer Daniel Thioune neue Erkenntnisse, welche seiner Spieler einsatzbereit sind.

Training: Um 10 Uhr bittet Trainer Daniel Thioune zur Einheit auf der Illoshöhe. Im Anschluss reisen die Lila-Weißen Richtung Thüringen. Hinter einigen VfL-Spielern wie Maurice Trapp und Anas Ouahim stand am Freitag noch ein Fragezeichen. Ob sie mitreisen entscheidet sich womöglich schon heute. Ob sie dann auch spielen können, wird erst am Sonntag feststehen.


Tickets für Spiel gegen Kaiserslautern: Beim VfL läuft die zweite Vorverkaufsphase für die Partie gegen den 1. FC Kaiserslautern (6. Oktober, 14 Uhr). Stehplätze kosten regulär 12 Euro. Die Sitzplätze kosten jeweils 2 Euro mehr.

Karten für Lotte und Rehden: Im Fanshop an der Bremer Brücke gibt es Karten für das Drittligaspiel in Lotte (20. Oktober, 14 Uhr) und das NFV-Pokalspiel in Rehden (3. Oktober, 15 Uhr). Das Lotte-Kontingent von 200 Sitzplätzen (24 Euro) und 2300 Stehplätzen (12 Euro, ermäßigt 9 Euro) kann laut VfL bei großer Nachfrage erhöht werden. Rollstuhlfahrer können sich an den VfL-Behindertenbeauftragten Hubert Bosse (h.bosse@vfl.de) wenden. Für Rehden sind 300 Stehplatztickets (10 Euro, ermäßigt 8 Euro) erhältlich. An der Tageskasse soll es weitere Gästekarten geben. Sitzplätze und VIP-Tickets sind nur online beim BSV Rehden (bsv-rehden.de) zu beziehen. 

Die nächsten Termine:

  • Sonntag, 30. September (13 Uhr): Carl Zeiss Jena - VfL Osnabrück (10. Spieltag)     
  • Mittwoch, 3. Oktober (15 Uhr): BSV Rehden - VfL Osnabrück (Viertelfinale, NFV-Pokal).     
  • Samstag, 6. Oktober (14 Uhr): VfL Osnabrück - 1. FC Kaiserslautern (11. Spieltag)     
  • Samstag, 20. Oktober (14 Uhr): Sportfreunde Lotte - VfL Osnabrück (12. Spieltag)     
  • Freitag, 26. Oktober (19 Uhr): Eintracht Braunschweig - VfL Osnabrück (13. Spieltag)     
  • Montag, 5. November (19 Uhr): VfL Osnabrück - KFC Uerdingen (14. Spieltag)     
  • Samstag, 10. November (14 Uhr): VfR Aalen - VfL Osnabrück (15. Spieltag)     
  • Samstag, 24. November (14 Uhr): VfL Osnabrück - Energie Cottbus (16. Spieltag)     
  • Montag, 3. Dezember (19 Uhr): Hansa Rostock - VfL Osnabrück (17. Spieltag)     
  • Samstag, 8. Dezember (14 Uhr): VfL Osnabrück - SV Wehen Wiesbaden (18. Spieltag) 


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN