Osnabrück im Teamranking Zwölfter Farrona Pulido bester VfL-Spieler bei Fifa 19

Meine Nachrichten

Um das Thema VfL Osnabrück Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Bei Fifa 19 hat Manuel Farrona Pulido (vorne) den besten Wert alle Spieler des VfL Osnabrück. Foto: Helmut KemmeBei Fifa 19 hat Manuel Farrona Pulido (vorne) den besten Wert alle Spieler des VfL Osnabrück. Foto: Helmut Kemme

Osnabrück. Am Freitag ist Fußball-Sportsimulation Fifa 19 erschienen. Im zweiten Jahr in Folge ist auch die 3. Liga mit dem VfL Osnabrück und den Sportfreunden Lotte in dem Spiel enthalten. Den Spieler mit dem besseren Wert stellen die Lila-Weißen.

Im Sommer ist Manuel Farrona Pulido von Fortuna Köln an die Bremer Brücke gewechselt. Bei Fifa 19 ist der 25-jährige Mittelfeldspieler der VfL-Spieler, der mit einem Wert von 67 den besten der Osnabrücker hat. Insgesamt liegt er damit mit vielen anderen Spielern auf Rang 37. Ulrich Taffertshofer, Konstantin Engel, Alexander Dercho, VfL-Kapitän Marc Heider und Marcos Álvarez (alle Wert 66) haben es zudem in die Top-100-Liste der Spieler aus der 3. Liga geschafft.

Bei Lotte haben es hingegen nur zwei Spieler unter die besten 100 geschafft. SFL-Kapitän Adam Straith hat genau wie sein Stellvertreter Marcus Piossek einen Wert von 66.

Die besten fünf Spieler sind Christoffer Nymann (72) und Gustav Valsvik (71, beide Eintracht Braunschweig), sowie Mads Albaek (71, 1. FC Kaiserslautern), Kevin Großkreutz (71) und Stefan Aigner (71, beide KFC Uerdingen).

Im Mannschaftsvergleich stehen die Lila-Weißen mit einem Durchschnittswert von 61 auf dem zwölften Tabellenplatz und sind damit "punktgleich" mit den Sportfreunden. Das sieht in der realen Tabelle momentan anders aus: Da ist der VfL ist Spitzenreiter, Lotte ist 13.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN