...und jetzt gegen den 1. FC Kaiserslautern! 0:0 in Jena – VfL setzt Serie fort und bleibt Spitzenreiter

Von Stefan Alberti | 30.09.2018, 16:53 Uhr

Der VfL Osnabrück lässt sich nicht abhängen: Im drittletzten Match des zehnten Spieltags in der 3. Fußball-Liga behauptete die Mannschaft von Trainer Daniel Thioune mit einem 0:0 beim FC Carl Zeiss Jena die Tabellenführung. In einer zähen, zweikampfbetonten Partie verdiente sich der auch im fünften Auswärtsspiel unbesiegte VfL den Punkt mit einer disziplinierten Defensivleistung und hatte bei zwei Pfostentreffern Pech.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden