Schmedes sucht weiter „Burger-Doping" und neue Spiel-Idee: VfL Osnabrück bereit für die Trendwende

Von Stefan Alberti | 19.02.2021, 20:22 Uhr

13 Spiele bis zum Saisonende, Spiel eins für Interimstrainer Florian Fulland – und das ausgerechnet gegen den 1. FC Heidenheim (Samstag, 13 Uhr). Gegen das Team von der Ostalb hatte sich der VfL Osnabrück in der Vergangenheit oftmals erfolglos abgearbeitet.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden