Rolle des Fußballs in Nazizeit Fans des VfL Osnabrück besuchen ehemaliges KZ Neuengamme

Von Benjamin Kraus | 31.01.2020, 09:23 Uhr

Sie waren unterwegs auf Spuren, die bedrücken und betroffen machen, weil sie nicht zuletzt für einen der Ihren direkt in den Tod führten. Elf Fans des VfL Osnabrück haben das ehemalige Konzentrationslager Neuengamme besucht – jenes Lager, das auch Felix Löwenstein, der ehemalige Spielausschussobmann und Sponsor des VfL, nicht überlebt hat.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden