Der Tag beim VfL Osnabrück VfL Osnabrück: Noch wenige hundert Tickets für Wiesbaden-Spiel verfügbar

Von Benjamin Kraus | 05.03.2020, 06:55 Uhr

Morgen steigt das richtungsweisende Heimspiel des VfL Osnabrück gegen den SV Wehen Wiesbaden. Eine gute Kulisse ist garantiert - viel Spannung auch. Die letzten Infos vor der Partie gibt es hier.

Training: Heute trainiert der VfL um 16 Uhr - morgen steht die Partie gegen den SV Wehen Wiesbaden an.

Vereinsaktion: Wenn der VfL am Freitag, 6. März, um 18.30 Uhr gegen den SV Wehen Wiesbaden antritt, ist der Gästeblock fest in lila-weißer Hand. Mehr lesen Sie hier.

Tickets für Wiesbaden: Aktuell sind noch rund 600 Eintrittskarten für den Brückentag am Freitag erhältlich. Die Aufteilung freier Ticketkontingente: Ostkurve: 110 Tickets, Westkurve: 240 Tickets (davon 100 als zusätzliches Kontingent „Vereinstickets“, die kurzfristig noch bis Donnerstag um 18 Uhr gebucht werden können), Nordtribüne: 25 Tickets, Südtribüne: 80 Tickets (unüberdacht/teils sichteingeschränkt. Erhältlich nur im Fanshop an der Bremer Brücke), Joe Enochs Kindertribüne: 5 Tickets

Inklusionsspieltag: Erneut steht durch die Kooperation zwischen den Osnabrücker Werkstätten und dem VfL Osnabrück ein Spieltag unter dem Motto „Inklusion“. In den verschiedensten Arbeitsbereichen werden die Mitarbeiter des VfL beim Spiel gegen Wehen Wiesbaden von gehandicapten Mitarbeitern der HHO unterstützt. Unter anderem sind Kollegen der Osnabrücker Werkstätten im Service des VIP-Bereichs, im Fanshop, im Medienteam und auch bei den Stadionsprechern im Einsatz.

Coronavirus - spezielle Maßnahmen: Grundsätzlich steht der VfL Osnabrück in engem Austausch mit der zuständigen Gesundheitsbehörde zum Thema Coronavirus. Aktuell gibt es keinerlei Empfehlungen der Behörde vor Ort, die Auswirkungen auf den Spieltag am Freitag haben. Der VfL Osnabrück bittet alle Stadionbesucher darum, keine eigenen Behältnisse mit Desinfektionsmitteln mitzuführen. Diese können gemäß der Stadionordnung nicht mit ins Stadion genommen werden. Neben den üblichen Handwaschbecken auf den WC-Anlagen sollen am Spieltag Spender mit Desinfektionsmitteln in den Mundlöchern installiert werden.

Vorverkauf für Hannover, Regensburg und Bochum: Seit Dienstag gibt es Einzeltickets für die Heimspiele gegen Hannover, Regensburg und Bochum. Zunächst haben Mitglieder und Crowdfunder des VfL ein Vorkaufsrecht. Mehr Details zu den Vorverkaufsmodalitäten finden Sie hier.

Girls only-Fahrt nach Bielefeld: Zusätzlich zur regulären U18-Fahrt zum Auswärtsspiel am Freitag, 13. März, um 18:30 Uhr in Bielefeld bietet das Fanprojekt diesmal auch eine Bulli-Tour exklusiv für Mädchen und junge Frauen zum Spiel an. Treffpunkt ist um 16 Uhr am Fanprojekt in der Teutoburger Straße (30-32), die Rückkehr ist an selber Stelle für 21:30 Uhr geplant. Die Kosten für die gesamte Fahrt belaufen sich auf 10 Euro – inklusive Hin- und Rückfahrt sowie Eintrittskarte (Sitzplatz). Anmeldungen per E-Mail unter fanprojekt@osnabrueck.de.

Die nächsten Liga-Spiele:

  • 6. März (Freitag, 18.30 Uhr): VfL Osnabrück - SV Wehen Wiesbaden (25. Spieltag)
  • 13. März (Freitag, 18.30 Uhr): Arminia Bielefeld - VfL Osnabrück (26. Spieltag)
  • 21. März (Samstag, 13 Uhr): VfL Osnabrück - Hannover 96 (27. Spieltag)
  • 5. April (Sonntag, 13.30 Uhr): Spielvereinigung Greuther Fürth - VfL Osnabrück (28. Spieltag)

Weitere Infos, Hintergründe und spannende Fakten über den VfL Osnabrück gibt es in unserem Podcast Brückengeflüster: