Dannebergs Motivationsrede VfL Osnabrück: Beim 4:1-Sieg gegen Kiel von der ersten Minute an hellwach

Von Benjamin Kraus | 21.06.2020, 23:31 Uhr

Welchen Einfluss die Motivationsansprache von Tim Danneberg beim Aufwärmen hatte? Im Nachhinein eine philosophische Frage. „Er kann gut reden, gut motivieren“, sagte Verteidiger Maurice Trapp über die eindringlichen Worte des Co-Trainers, die auf der Tribüne gut zu hören waren. „Wir machen uns nicht von anderen abhängig, wir belohnen uns selbst“, hatte Danneberg 20 Minuten vor dem Anstoß als Plan lautstark ausgegeben.

Sie haben bereits einen Zugang?
Jetzt ohne Abo weiterlesen!
6 Artikel kostenlos lesen
Jetzt kostenlos registrieren und diesen sowie fünf weitere Artikel frei lesen.
oder
1 Monat kostenlos testen
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Hier starten
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche