Heyer und Heider treffen VfL Osnabrück spielt 2:2 bei Generalprobe in Verl

Von Susanne Fetter | 05.09.2020, 18:09 Uhr

Der VfL Osnabrück hat im letzten Test der Vorbereitung bei Drittliga-Aufsteiger SC Verl 2:2 (2:1) gespielt. Vor allem in der in der ersten Halbzeit zeigte der Fußball-Zweitligist eine ansprechende Leistung. Die "Generalprobe" vor dem Saisonstart bei einem munter mitspielenden Gegner offenbarte allerdings auch noch einige kleine Schwächen.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden