„Wir müssen abwarten" VfL Osnabrück: Derby gegen Hannover doch ohne Zuschauer?

Von Stefan Alberti | 22.09.2020, 16:59 Uhr

Fußball-Zweitligist VfL Osnabrück geht – Stand 22. September 2020, 14 Uhr – davon aus, dass am Freitag im ersten Heimspiel der neuen Saison gegen Hannover 96 rund 3200 Zuschauer auf den beiden Sitzplatztribünen Nord und Süd erlaubt sind.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden