Über 26.000 Euro noch im Topf VfL Osnabrück: Solifonds hilft Fußballklubs der Region - wie dem VfR Voxtrup

Von Benjamin Kraus | 09.09.2020, 15:11 Uhr

Nicht nur der VfL Osnabrück treffen die Auswirkungen der Corona-Pandemie wirtschaftlich - auch viele Amateurfußball-Vereine der Region kämpfen mit finanziellen Ausfällen. Aus mehreren Quellen hat der Fußball-Zweitligist nun einen Solidaritätsfond für die kleinen Klubs der Region gebildet, in dem über 50.000 Euro gelandet sind - und mehr als die Hälfte des Geldes ist noch verfügbar.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden