Im Interview mit den NOZ Medien Daniel Thioune landet „Fußball-Spruch des Jahres" - als Trainer des VfL Osnabrück

Von dpa | 19.10.2020, 16:20 Uhr

Der Osnabrücker Fußballtrainer Daniel Thioune hat den „Fußball-Spruch des Jahres" zum Besten gegeben. Das gab die Deutsche Akademie für Fußball-Kultur, die den Fußball-Kulturpreis 2020 in vier Kategorien vergeben hat, am Montag bekannt.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden