zuletzt aktualisiert vor

Liveticker zum Nachlesen Der HSV trifft, der VfL Osnabrück schaut zu – 0:5-Debakel gegen den Ex-Trainer

Von Sportredaktion

Spiel auf ein Tor: Der VfL Osnabrück hat beim Hamburger SV ein Debakel erlebt.Spiel auf ein Tor: Der VfL Osnabrück hat beim Hamburger SV ein Debakel erlebt.
imago images/Nordphoto

Hamburg. Der VfL Osnabrück ist beim Hamburger SV kalt erwischt worden. In der ersten Halbzeit agierte fast ausschließlich Thiounes HSV. Auch nach dem Seitenwechsel änderte sich an der Kräfteverteilung nichts. Das Debakel nahm seinen Lauf. Der Liveticker zum Nachlesen.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN